Obscht und Gemüs’

Wie im letzten Bericht bereits gesagt haben wir von El Sauce aus Los Altos De Ocotal besucht. Die landschaftlichen Eindrücke waren wirklich genial. Mindestens genau so gut war allerdings die Übernachtung bei Hermelinda (42) und Mann (45). Er hat so undeutlich geredet, dass wir seinen Namen trotz mehrfachen Nachfragens nicht verstanden haben. Die Kinder sind schon aus dem Haus (davon werden wir in dem Alter träumen), so dass sie im Schlafzimmer der Töchter Reisenden Unterschlupf gewähren können.

hermelinda hermelindasmann kaffee

Die beiden verdienen ihr weniges Geld durch den Verkauf von Kaffee, die Lebensmittel kommen fast alle aus dem eigenen Garten. Der Garten ist unglaublich. Dort wächst alles Mögliche im Überfluss, so dass die beiden gar nicht alles Ernten können was so gedeiht. Zu sehen sind Sternfrucht, ‘weiße’ Banane (die normale), rote Banane und eine Art Maracuja. Und das ist nur ein Bruchteil.

sternfrucht bananegruen  bananerot frucht

Neben Unmengen von Obst und Gemüse gibt allerlei schöne Blumen, so dass sogar ich (Daniel) von dem Garten beeindruckt war.

bougainvillea bougainvillea_weiss bluete

Advertisements

2 Gedanken zu „Obscht und Gemüs’

  1. Hallo Daniel, Hallo Jaci,

    Wenn ich eure Berichte hör, da kommt in mir das Gefühl auf: da muss ich auch hin, ich möcht das auch alles erleben! Ich muss dran feilen, dass ich mich so schnell wie möglich auf den Weg machen kann.

    Ganz liebe Grüsse aus dem kalten Österreich Gerti

  2. Liebe Jacqueline, lieber Daniel,
    wenn ich eure Berichte les, kommt in mir das Gefühl auf, ich sollte
    die Babysachen vielleicht doch nicht auf den Dachboden muskeln :-).

    Bussi

    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s