In der Wildnis

Nach nur zwei Tagen auf der Insel Ometepe sind wir mit der Fähre Richtung San Carlos aufgebrochen. Die zwölfstündige Fahrt erfolgt bei Nacht, so dass man am frühen morgen am Ziel ist. Nach einem kurzen Imbiss haben wir uns um 9 Uhr morgens ins Boot gesetzt und sind ins Naturschutzgebiet Los Guatuzos am Fluss Papaturro aufgebrochen. Auf dem Weg zum Steg haben wir Verena und Sebastian wiedergetroffen, die ebenfalls dorthin fahren. Nach knapp vier Stunden fahren wir in die Mündung des Papaturro ein. Dort erwarten uns Unmengen von Viehzeug: Hohe Gräser, In den Bäumen sitzen Leguane und Affen, es fliegen Schmetterlinge und Vögel umher – very nice. Auf dem Boot sind auch Verena und Sebastian sowie der junge Franzose Joris.

aufmboot kurzvormziel

Abends kochen wir gemeinsam mit ihnen unter Schwerstbedingung: Alle Warnungen, was Moskitos angeht, bewahrheiten sich und in der offenen Küche der “Forschungsstation” wimmelt es nur so von den Biestern, die vom Lichtkegel der Stirnlampen angelockt den Weg in Nase und Mund finden. Pfui!

Am nächsten Morgen machen wir dann einen Ausflug in den angrenzenden Dschungel: Dort kann man den Wald teilweise auf Hängebrücken erkunden. Wir sehen hauptsächlich Affen und jede Menge Pflanzen. Kaimane und Schildkröten kann man in den Aufzuchtstationen bewundern. Der Umgang mit den Tieren ist allerdings sehr fragwürdig: Dem Kaiman wird mit dem Besen im Gesicht rumgefuchtelt, um seine Aggressivität zu demonstrieren, die Schildkröten werden teils als Haustiere nach Costa Rica verkauft.

affen kaiman schildis orchidee haengebruecke pflenzendings

Am Abend unternehmen wir dann noch eine Nachttour, um nachtaktive und schlafende Tiere zu beobachten. Die schlafenden Vögel könnte man wahrscheinlich mit der Hand vom Ast nehmen und in eine Tüte packen… Dass es sich um lebendige Exemplare handelt, erkennt man nur daran, dass sie auch beim Schlafen kacken.

kaimannachts kingfisher

Nach einer zweiten Nacht im Dschungel Nicaraguas machen wir uns auf den Rückweg nach San Carlos, um von dort aus eine Bootsfahrt Richtung Karibikküste zu unternehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s