Mit dem Milchmann über den Wolken

Nach einer Woche in Bogota und Umland ging es weiter nach Manizales, eine 300.000-Einwohner-Stadt im Kaffeeanbaugebiet Kolumbiens, der Zona Cafetera. Von Manizales aus kann man Kaffee-Haciendas besuchen, sich in einer der vielen Thermalquellen entspannen oder im Nationalpark Los Nevados wandern. Für Letzteres gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: Man kann im Rahmen von geführten Touren den Park erkunden oder in einer 8-stündigen Wanderung sogar den Vulkan Santa Isabel erklimmen. Eine interessante Alternative ist die Fahrt mit dem Milchmann an den Rand des Nationalparks. Auf seiner Tour in verschiedene Siedlungen kann man ihn entweder den ganzen Tag begleiten oder seinen LKW auf der Strecke verlassen, um am Mittag auf seinem Rückweg wieder zuzusteigen. Wir haben ihn den ganzen Tag begleitet: Morgens um 4:30 Uhr geht es in Manizales los. Nach etwa 1,5 Stunden  Fahrt durchstößt man die Oberseite der Wolkendecke und unglaubliche Landschaften werden sichtbar. Der Weg führt am Parkeingang vorbei und nachdem man den höchsten Punkt der Strecke von etwa 4100 Metern passiert hat, geht es wieder leicht abwärts in Richtung der verschiedenen Örtchen, wo der Milchmann die Milch der Bauern abholt. Teilweise verweilt man an den Orten bis wirklich alle Bauern der nahen Umgebung mit ihren Lasttieren angekommen sind.

Die typische Vegetationsform in diesen Höhen ist der Páramo: Graslandschaften, gespickt mit verschiedenen Blumen und Kräutern und den auffälligen Frailejones (im Deutschen “Schopfrosette” – kurze Stämme mit wuscheligen Blättern drauf). Während der Fahrt kann man immer wieder den schneebedeckten Vulkan Nevado del Ruiz erblicken, der aufgrund seiner Aktivität zur Zeit unseres Besuches nicht zugänglich war. Am späten Morgen traten wir den Rückweg an, so dass wir gegen 13:00 Uhr wieder in Manizales waren.

unser-weg nevada-ruiz fels-und-wasser papas paramo ueber-den-wolken milchauto milch milchbursche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s